BUSINESS REPORT – GGDB KONSERVIERT ICON PIECES UND SCHAFFT GLEICHZEITIG KUNST UND EIN MEHR AN BRANDLOVE

IMG_1590

IMG_1589

In Gummi getaucht – wurden, zur letzten Orderrunde in Paris, alle Icon Pieces (Key Pieces) die jemals von Golden Goose DB produziert wurden. Die Creative Heads von Golden Goose DB wollten mit der Aktion darauf aufmerksam machen, dass eine Marke erst durch die Erschaffung individueller Produkte “Brandlove” entwickeln kann. Genauer erklärt, Icon Pieces sind Produkte, die Bestseller waren und immer noch sind und aufgrund derer, die Marke präsenter wurde im Modedschungel der heutigen Zeit und gerade deshalb zeitlos sind und eine immerwährende Daseins Berechtigung erzielt, und über die Tragbarkeit hinaus, den Stylestatus “must have” über einen längeren Zeitraum hinweg, erlangt haben.

IMG_1588

IMG_1587

Komplett in Gummibeschichtung wurden folgende ausgewählte Styles getaucht:
Der Longtrench // die Denim // das Bikerjacket // der Sneaker und der Biker Boot. Alles Produkte welche, die Marke Golden Goose Deluxe Brand seit ihrer Geburtsstunde in ihrer Art und Weise definieren und in jeder Kollektion – egal ob Sommer oder Winter – in verschiedenen Varianten, Materialien oder Formen, zu finden sind.

IMG_1586

IMG_1591

Aufgrund dessen und auch um es noch bewusster zu machen, ich nenne es auch Produktpräsenz schüren und festigen, wurden eigens neue Etiketten produziert und jedes “Icon Teil” erhält ein zusätzliches Etikett, mit dessen Hilfe der Konsument auf die langjährige Brandlove und der, mit der Marke verbundenen, starken Identität, hingewiesen wird. Kontinuität erscheint den Designern wichtig, auch das “Aufmerksammachen”, dass es sehr wohl eine gewisse Beständigkeit bei Styles einer Marke gibt, die nicht zu jeder neuen Saison und Kollektion wieder “out oder unmodern” sind, sondern im Gegenteil, auf deren Präsenz in einer Kollektion besonderen Wert gelegt wird. Damit bekommt auch jedes ältere Stück eine bestimmte Identität, die in diesem Falle auch noch durch Brandlove untermauert wird.
Schön, wenn Kunst auf Mode trifft. Sagt doch die Idee, die Inspiration oft mehr aus als ein Katalog oder eine Beschreibung der neusten Kollektion, die man im Netz oder Magazinen finden kann.

IMG_1592

IMG_1593

pics: Mo Noi – fashion and street art photography

inkedology

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s