DAY 15

Zeit für Komfortables. Es wird länger dauern.

Mein Wochenende war anstrengend und befreiend zugleich. Ich bin fertig mit all meinen wirtschaftlichen Berechnungen und sehe der Zukunft entgegen. Sich intensiv mit Zahlen auseinandersetzen, besonders wenn es um das eigene Business geht, ist anstrengend, emotional und spannend zugleich. Wann wir wieder öffnen können und wie die Zeit danach aussieht, hängt wenig von uns selbst ab. Wir können zwar #stayathome und #wearmasks in unser Leben integrieren und so für weniger Ansteckung sorgen, unseren Beitrag leisten, aber ob dann die Wirtschaft wieder so schnell anspringt, wie sie runtergefahren wurde, dass wissen wir nicht.

Das bedeutet, wenn man alle unternehmerischen Möglichkeiten ausgeschöpft hat, um das eigene Unternehmen für die nahe Zukunft auf sichere Beine zu stellen, heißt es ein wenig entspannen und einen Gang zurück schalten.

Heute hab ich ein Outfit gewählt für entspannte Tage, für Tage an denen man vielleicht einen Spaziergang macht und die Seele baumeln lässt.
Und so sieht dieser Look aus:

Im ersten Schritt gibt es zwei Alternativen an Sweater. Streif versus Propaganda. Der Streifsweater ist relaxed aber nicht super oversized. Klar kann man ihn auch mehrere Größen größer nehmen, aber der Schnitt ist casual fitted. Der Nachbar Propaganda ist die diesjährig oversized Version, eine Limited Edition von Acne Studios. Propaganda gibt es in mehreren Farben und Formen, als auch als T-Shirt mit und ohne Arm.

Als Alternative kann man auch gut die blutrote, in sich gemusterte, Seidenbluse von A.P.C. tragen. Sie hat einen Mao Kragen, also rund und stehend und ein unbestechlich, schönes, sattes, warmes Rot.

Dazu kombinieren wir diesmal eine straight leg Denim, weder eng noch super weit. Sie ist Bein nah und erinnert an eine “Mom” Denim, hat aber dann doch nicht den extra hohen Bund, sondern ist “normal” im Aufgang, aber sehr weit weg von low waist. Die Waschung ist clean, mittelblau mit leichten bleach out.

Vielleicht doch lieber kein Sweater? Dann ein T-Shirt in einer cosy Leinen Struktur im Ringellook. Schwarz – Rot in der Kombi, auch wieder körpernah, nicht eng und auch nicht weit. Sehr gemütlich und angenehm weich.

Hier wieder der komplette Look zur besseren optischen Aufnahme, wenn ihr die Teile schon nicht “live” sehen könnt.

Wir vermissen es sehr, euch nicht komplett beraten zu können. Daher sei es noch einmal an dieser Stelle erwähnt, ruft uns an! schreibt uns! chatet mit uns! auf Instagram, What´s App, via Email, oder SMS. Wir antworten, beraten, tratschen und bringen auch das eine oder das andere super gern vorbei – kontaktlos natürlich. Gerne!!! Dafür sind wir da, auch jetzt, für euch!

Dazu nehmen wir heute einen Klassiker mit an Board. Der Langzeit Superseller von Marant, unser Lieblingsboot für “comfy-time”, der Dicker Boot. Hier in einem neuen, cleanen, hellem beige. Optimaler Begleiter für Sommerlooks, Kleider, Röcke und für kurze Shorts.

Und dann noch eine Version der Moon Bag von A.P.C. in einem warmen Braun, als Crossbody- oder Schultertasche verwendbar. Die A.P.C. Taschen sind sehr schlicht und passen aufgrund ihrer Unauffälligkeit immer gut zu jedem Outfit. Sie ist nicht klein, aber auch nicht groß. Gerade richtig, um ihren Zweck zu erfüllen. BTW ziemlich preiswert – <3
Last item, sind die stacked Ringe, die hintereinander auf einzelne Finger gesteckt werden können. Fünf an der Zahl. Auf zwei, drei Finger verstreut sehen sie lässig aus und machen auch die Hände zu einem echten Fashion Statement!

Der erste Tag, der dritten Woche geht vorbei. Wir nehmen morgen Tag 16, aber davon mehr morgen. Wer weiß schon, was uns morgen erwartet. Positiv bleiben, Sport machen, g´sund essen und Nerven bewahren.

Liebst,

Nicole & die inkedgirls

Niki

2 thoughts on “DAY 15

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s